Die genannten Hintergründe belegen, wie wichtig unsere Fähigkeiten und Fertigkeiten in der nonverbalen und paraverbalen Kommunikation für einen erfolgreichen Umgang im täglichen Miteinander sind und wie machtvoll deren eloquenter Einsatz.
  Die Methoden in den hier angebotenen Seminaren stammen aus dem Theaterbereich und der Yoga-Praxis. Fundament jedes Schauspielers ist eine ausgebildete Stimme, basierend auf richtiger Atemtechnik und der sichere Umgang im Einsatz der Körpersprache.
  Yoga- und Schauspielübungen zu Atem, Sprache, Sprechen, Subtext-Arbeit sowie gezielte Körperübungen zu Körperhaltung, Gestik und Mimik bilden die Basis aller Trainings.